Broschüre Häusliche Gewalt

Oft wird Gewalt innerhalb der Familie und besonders zwischen Frau und Mann als überwiegend privater Konflikt gesehen. So haben Gewaltbetroffene, dies sind ca. 90 % Frauen und 10% Männer, häufig einen sehr langen Leidensweg mit zunehmender Gewalterfahrung hinter sich, bevor sie Hilfe suchen oder Hilfsangebote annehmen können.

Im Wetteraukreis gibt es ein regional und fachlich gut aufeinander abgestimmtes Präventions-, Beratungs- und Schutzangebot bei häuslicher Gewalt. Alle Instiutionen die mit dem Thema zu tun haben, sind im Runden Tisch gegen Häusliche Gewalt vernetzt. 

Die vorliegende Broschüre des Runden Tisches beschreibt die Interventions- und Präventionsarbeit und die abgestimmte Arbeitsweise der verschiedenen Organisationen bei häuslicher Gewalt im Wetteraukreis. Dies soll vor allem für Sie, die Sie in Ihrem beruflichen Zusammen-hang mit häuslicher Gewalt und deren Auswirkungen konfrontiert werden, eine wichtige Unterstützung bieten, um sich zu orientieren und angemessen handeln zu können.

Fachdienst Frauen und Chancengleichheit
Tel.: 06031/83 5301
Leonhardstr. 7
61169 Friedberg
Mo.-Mi.: 08.30 - 12.30 Uhr, 
             13.30 - 16.00 Uhr
Do.:       08.30 - 12.30 Uhr,
             13.30 - 18.00 Uhr
Fr.:        08.30 - 12.30 Uhr