Wir Frauen

... sind gold.richtig.

Aktuelles

Mädchen arbeiten mit Holz an einer Werkbank
14. Oktober 2021

Unter dem Motto „Go wyld“ sind Mädchen aus der Wetterau eingeladen, aufregende und wunderbare Momente bei den Mädchenaktionstagen im November zu erleben. Vom Abfeiern in schrägen und verrückten Outfits bei einer Bad Taste...

Junge Frau mit Handy in der Hand sitzt an einer Mauer
12. Oktober 2021
zwei junge Frauen
28. September 2021
09. September 2021
Alle Meldungen anzeigen

Aktuelle Tipps

Frau mit Brille und langen Haaren

Wiedereinstieg in den Beruf - Online Workshop für Frauen

Viele Frauen möchten nach einer familienbedingten Pause wieder in den Beruf einsteigen. Doch wie kann es gelingen, zukünftig zwischen Familie und Beruf zu jonglieren? Und welche beruflichen Möglichkeiten gibt es, zum Beispiel auch in Teilzeit? In dem Workshop „Mein Weg zurück in den Beruf - Existenzsichernde Perspektiven für Berufsrückkehrende“ geht Referentin Christine Schramm-Spehrer gemeinsam mit den Teilnehmenden auf die Suche nach vorhandenen Kompetenzen und beruflichen Zielen.
Im Laufe des Seminars betrachten die Teilnehmer/innen zunächst ihre Ausgangssituation, wie die Rahmenbedingungen, zum Beispiel Arbeitszeit und Kinderbetreuung. Im Anschluss geht es an die Berufsfindung, Zielplanung, erfolgreiche Selbstvermarktung und es gibt Tipps zu unterstützenden Angeboten der Agentur für Arbeit.

Der kostenfreie Workshop findet am 28. Oktober 2021 von 10 – 12 Uhr statt und richtet sich an alle Frauen, die beruflich wieder durchstarten möchten. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der vhs wetterau. Die Veranstaltung ist unter der Kurs-Nr. WF704118Z3 zu finden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Gießen mit den Mütter- und Familienzentren im Wetteraukreis, der vhs wetterau und dem Fachdienst Frauen und Chancengleichheit des Wetteraukreises.

Go - Berufsorientierung für Mütter und Frauen

Ab Januar bis Dezember 2021 können Mütter und Frauen aus dem Wetteraukreis, die sich beruflich verändern möchten, am Projekt Go teilnehmen. Es bietet flexibles und individuelles Jobcoaching, Unterstützung im Bewerbungsprozess, berufliche Orientierung und vieles mehr und ist kostenfrei! Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Hier erfahren Sie mehr

Frauen zählen!

Infografiken zur Gleichberechtigung

Mit 46 Prozent ist der neue Kreistag fast paritätisch besetzt. Noch knappe 7 Sitze haben die weiblichen Abgeordneten aufzuholen. Beim letzten Kreistag, der 2016 gewählt wurde, waren es noch 19 Sitze Unterschied!

Die Infografiken der Ausstellung „Frauen zählen“ werfen einen Blick auf den Stand der Gleichberechtigung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen im Wetteraukreis. Wetterauer Frauen verdienen im Schnitt 500 Euro weniger als Männer aus der Wetterau, 465 Fälle von häuslicher Gewalt gab es 2019 gegen Frauen in der Wetterau, die Dunkelziffer ist schätzungsweise 5x so hoch. In Friedberg sind 41 Straßen nach Männern benannt, aber nur 7 nach Frauen. Frauen zählen – und doch sind sie in vielen gesellschaftlichen Bereichen nach wie vor unterrepräsentiert. Die Infografiken der Ausstellung zeigen dies anschaulich.

Eine Aktion des Fachdienstes Frauen und Chancengleichheit in Kooperation mit dem Aktionsbündnis zum Internationalen Frauentag. Gefördert von der Partnerschaft für Demokratie des Wetteraukreises aus dem Programm „Demokratie Leben!“ des Bundesfamilienministeriums.Hier geht's zu den Infografiken

Erstberatung für Frauen

 

Unser Fachdienst bietet in Friedberg (zur Zeit gerne auch telefonisch oder per Zoom) eine kostenlose Erst-Beratung für Frauen an. Themen in der Beratung können zum Beispiel sein : Trennung und Scheidung, Existenzsicherung (Fragen zu Arbeitslosengeld I oder II/ Jobcenter),  Beruflicher Wiedereinstieg, Mobbing, Sexuelle Belästigung und vieles mehr.

Mehr 

Hilfe für Frauen bei Gewalt

Frauenhaus

06031 15353

Frauen-Notruf

 06043 4471

ww

Wildwasser

06032 9495760

Hilfetelefon

08000 116 016

Ansprechpartner/in

Wetteraukreis

Fachdienst Frauen und Chancengleichheit
Kaiserstraße 128
61169 Friedberg

Daniela Lorenz
Telefon 06031 83-5301
Fax 06031 83-915301
E-Mail Daniela Lorenz

Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch

8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag

8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr

Freitag

8.30 bis 12.30 Uhr