Wir Frauen

... sind gold.richtig.

Aktuelles

Eine Frau singt in ein Mikrofon.
22. Juli 2022

Letzte Woche feierten die Frauenbeauftragten des Wetteraukreises und der Städte Bad Nauheim, Karben und Friedberg zusammen mit rund 100 überwiegend weiblichen Gästen den diesjährigen Internationalen Frauentag in der...

Eine Frau in kurzem schwarzen Kleid sitzt in der Hocke und lächelt in die Kamera
24. Juni 2022
Arbeiten an PC und Tablet
21. Juni 2022
Junge Mutter mit kleinem Kind auf dem Arbeit versucht gleichzeitig zu arbeiten.
20. Juni 2022
Alle Meldungen anzeigen

Aktuelle Tipps

Alleinerziehenden-Treff im Müfaz

So. 31. Juli 2022 • 10 - 13 Uhr • Mütter- und Familienzentrum (Müfaz) • Friedberger Str. 10 • 61231 Bad Nauheim • Kostenfrei

Regelmäßig am letzten Sonntag im Monat gibt es einen Treff für Alleinerziehende, um Kontakte zu knüpfen, zu plaudern und Informationen und Erfahrungen auszutauschen. Kinder können natürlich mitgebracht werden.

Anmeldung: info(at)muefaz.de, Tel. 06032 31233

Ansprechpartnerin: Deniz Aksoy

Veranstalterin: Mütter- & Familienzentrum e.V.

 

 

 

Ladies Latin – Frauentanzkurs

Sa. 13. August 2022 • 17:30 – 20 Uhr • Feuerwehrgerätehaus • Echzell-Bisses • Kosten 17 €

Lateintanzen auch ohne Partner und Tanzhaltung, aber mit viel Spaß, Power und guter Musik. Stärkt Kondition, Konzentration, Beweglichkeit und macht Lust auf mehr, mit lateinamerikanischen Rhythmen. Sie lernen kleine Choreografien!

Anmeldung: Online - www.vhs-wetterau.de • Tel. 06031 83-6000 • info@vhs-wetterau.de

Kurs-Nr. WD205227F1

 

Veranstalterin:vhs wetterau

Open-Air-Bettaktion in Nidda, Bad Nauheim und Karben

Orte und Zeiten werden über die Presse bekannt gegeben und über www.frauennotruf-wetterau.de

Eine Schlafzimmerkulisse mit einem großen Teppich, einem Doppelbett mit Bettwäsche und ein Nachttisch mit Lampe steht für den Ort, an dem Frauen statistisch die meiste Gewalt erleben: im eigenen Zuhause. Die Kulisse soll bei den Passant/innen Irritation auslösen, um Anlass für Gespräche zu bieten. Ein Austausch über Themen, die sonst nur ungern angesprochen werden. Mythen und Irrglauben, dass die meisten Vergewaltigungen draußen im Freien durch Fremde passieren, werden aufgeklärt. Gleichzeitig wird auf die „Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung“ im Wetteraukreis aufmerksam gemacht, um das Angebot bekannt zu machen und die Versorgungsstruktur nachhaltig im Bewusstsein der Wetterauerinnen und Wetterauer zu etablieren.

Mehr Infos: Frauen-Notruf Wetterau e.V., info(at)frauennotruf-wetterau.de, Tel. 06043 4471

Veranstalterinnen: Frauen-Notruf Wetterau e.V. , Frauenbeauftragte der Stadt Nidda und Frauenbeauftragte der Stadt Bad Nauheim, Zonta-Club Nidda-Oberhessen, Berufsbildungswerk Südhessen gGmbH

Erstberatung für Frauen

 

Unser Fachdienst bietet in Friedberg (zur Zeit gerne auch telefonisch oder per Zoom) eine kostenlose Erst-Beratung für Frauen an. Themen in der Beratung können zum Beispiel sein : Trennung und Scheidung, Existenzsicherung (Fragen zu Arbeitslosengeld I oder II/ Jobcenter),  Beruflicher Wiedereinstieg, Mobbing, Sexuelle Belästigung und vieles mehr.

Mehr 

Hilfe für Frauen bei Gewalt

Frauenhaus

06031 15353

ww

Wildwasser

06032 9495760

Hilfetelefon

08000 116 016

Ansprechpartner/in

Wetteraukreis

Fachdienst Frauen und Chancengleichheit
Kaiserstraße 128
61169 Friedberg

Daniela Lorenz
Telefon 06031 83-5301
Fax 06031 83-915301
E-Mail Daniela Lorenz

Anfahrt

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch

8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 16 Uhr

Donnerstag

8.30 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr

Freitag

8.30 bis 12.30 Uhr