Frauenseiten Wetterau

claim

22. April _ Wiedereinstieg in den Beruf - Online Workshop für Frauen

Frau sitzt am Laptop

Viele Frauen möchten nach einer familienbedingten Pause wieder in den Beruf einsteigen. Doch wie kann es gelingen, zukünftig zwischen Familie und Beruf zu jonglieren? Und welche beruflichen Möglichkeiten gibt es, zum Beispiel auch in Teilzeit? In dem Workshop „Mein Weg zurück in den Beruf - Existenzsichernde Perspektiven für Berufsrückkehrende“ geht Referentin Christine Schramm-Spehrer gemeinsam mit den Teilnehmenden auf die Suche nach vorhandenen Kompetenzen und beruflichen Zielen. Der Workshop ist auf 10 Teilnehmer*innen begrenzt, so dass ein guter und intensiver Austausch gewährleistet ist. Bei Bedarf wird ein Zweittermin angeboten.  

Im Laufe des Seminars betrachten die Teilnehmer*innen zunächst ihre Ausgangssituation, wie die Rahmenbedingungen, zum Beispiel Arbeitszeit und Kinderbetreuung. Im Anschluss geht es an die Berufsfindung, Zielplanung, erfolgreiche Selbstvermarktung und es gibt Tipps zu unterstützenden Angeboten der Agentur für Arbeit.

Der kostenfreie Workshop findet am 22. April von 10 – 12 Uhr statt und richtet sich an alle Frauen, die beruflich wieder durchstarten möchten. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der vhs wetterau unter Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.vhs-wetterau.de. Die Veranstaltung ist unter der Kurs-Nr. UB704101Z1 zu finden.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation der Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Gießen mit den Mütter- und Familienzentren im Wetteraukreis, der vhs wetterau und dem Fachdienst Frauen und Chancengleichheit des Wetteraukreises.

 

Bildunterschrift: Seminarleiterin Christine Schramm-Spehrer (Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Gießen).

veröffentlicht am: 15.04.2021

Wetteraukreis

Der Kreisausschuss

Fachdienst Frauen und Chancengleichheit Kaiserstraße 128
61169 Friedberg

Ansprechpartner/in Kornelia Schäfer Telefon 06031 83-5300 Fax 06031 83-915300 E-Mail Kornelia Schäfer